Payback Punkteklau – Was kann man tun?

Jetzt ist es mir auch passiert: Mir wurden alle meine Paybackpunkte geklaut. Ich bekam gestern eine Mail in der stand, dass ich meine Payback Punkte gegen REWE Gutscheine eingetauscht hätte. Ich kaufe nur so gut wie nie bei REWE ein. Ich hab mich schnell eingeloggt doch da war es schon geschehen. Alle Punkte weg und gegen REWE Gutscheine eingetauscht. Ich habe noch versucht die Paybackpunkte bzw die Karte zu sperren, es war allerdings schon zu spät.

Ich habe dann ein wenig gegoogelt und feststellen müssen, dass dies ein bekanntes Problem zu sein scheint und Payback sich nicht darum kümmert und es denen einfach am Arsch vorbei geht. Eine passende Facebook Gruppe gibt es natürlich auch dazu: https://www.facebook.com/groups/374330322907375

Dort gibt es den Tipp sich bei der Hotline zu melden, doch soll das wohl genau nichts bringen. Ich hab es für euch gemacht und unter der Nummer: 089 – 540 20 80 20 bei Payback angerufen. Naja ich will es nicht beschönigen: Die Mitarbeiterin hat gesagt der Fall wurde weitergeleitet bla bla und ich denke, es passiert genau nichts. Das heißt meine 2800 Punkte bzw 28€ kann ich vergessen.

Desweiteren gibt es wohl den Rat Anzeige zu erstellen. Aber mal ehrlich, den Stress mach ich mir nicht für 28€…

Ich denke in allen Fällen ist das Geld / die Punkte für immer weg. Der Fehler liegt laut Payback nicht bei denen.

Meine Tipps mit dem Umgang von Payback:

  • Direkt bei der Registrierung lügen! Ganz genau. Ein falsches Geburtsdatum und eine falsche Postleitzahl können Wunder helfen. Ich hab nämlich keine Mail bekommen, dass sich jemand von nem anderen Browser oder ähnliches eingeloggt hat. Die Gutscheine wurden nämlich mit Sicherheit nicht im Prämienshop von Payback eingelöst.
  • Regelmäßig die Punkte verschleudern. Zum Beispiel immer wenn 10€ voll sind.
  • Payback gar nicht nutzen. So viel Geld bekommt hier sowieso nicht für seine Daten
  • Sichere Passwörter verwenden. Ich will nicht sagen, dass ich jetzt hier gepennt habe, aber ich glaube an meinem Passwort wird es hier nicht gelegen haben. Auch nicht das Gleiche wie das von der Email.

Wurdet Ihr auch beklaut? Was habt ihr gemacht? Habt Ihr noch einen Tipp?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.