Pfannkuchen Rezept für Singles

Schnelle Pfannkuchen

Wer kennt es nicht, man ist alleine zu Hause und hat Hunger! Aber was soll man sich zu essen machen? Schon wieder Nudeln mit Soße? Oder gar mit Ketchup? Nee, heute mal nicht. Heute mache ich mir Pfannkuchen! Aber erstmal ein Rezept raussuchen…

Alles Rezept sind für zig Personen 🙁

Also hab ich mir ein fertiges Rezept runtergerechnet und es reicht für 5 Pfannkuchen. Im nachhinein etwas viel, aber die schmecken ja auch kalt.

Man braucht für 5 Pfannkuchen:

  • 200g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Als erstes verrührt man Zucker, Salz und die Eier. Dann gebt Ihr die Milch dazu und dann, unter stetigen rühren, mischt Ihr langsam das Mehl unter. Das Ganze dauert keine 5 Minuten.

Pfanne heiß werden lassen und dann eine Kelle von dem Teig hineingeben und warten bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Zwischendurch drehen nicht vergessen.

Anschließend bestreut den fertigen Pfannkuchen mit Zimt/Zucker oder schmiert sie mit Nutella ein.

Voila, schnelle Pfannkuchen für Singles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.