El Gordo – Die spanishe Weihnachtslotterie

El Gordo ist „Der Dicke“. Es geht hier um die spanische Weihnachtslotterie die jedes Jahr bis zu 2,3 Milliarden ausschüttet. Richtig gelesen, Milliarden, nicht Millionen.

Insgesamt gibt es hier 100.000 Lose und jedes Los kostet 200€. Weil das allerdings ganz schön viel Geld für ein Los ist, werden diese Lose oft gestückelt. 1/10 ist die häufigste Stückelung. Das heißt, man bezahlt 20€ für ein Zehntel Los. Man gewinnt dann natürlich auch nur ein Zehntel.

Der Vorteil von El Gordo ist die Hohe Gewinnchance. Auf den Hauptgewinn von 4 Millionen hat man also eine Chance von 1 zu 100.000. Was eine erheblich höhere Chance ist als bei gewöhnlichen Lotto Spielen. Hat man also 1/10 Los gekauft kann man 400.000€ gewinnen.

Neben dem Hauptgewinn gibt es noch zig Nebengewinne. Unter anderem 1794 Einzelgewinne a 1000€.

Hier alle Gewinnklassen: 

  • 1 Erster Preis über 4.000.000 Euro, genannt El Gordo.
  • 1 Zweiter Preis über 1.250.000 Euro.
  • 1 Dritter Preis über 500.000 Euro.
  • 2 Vierte Preise über 200.000 Euro.
  • 8 Fünfte Preise über 60.000 Euro.
  • 1.794 Preise über je 1.000 Euro, genannt Pedrea („Hagel- oder Steinschlag“), weil es diese Preise bei der Ziehung nur so hagelt.

Quelle Wikipedia

Normalerweise spiele ich kein Lotto, aber dieses Jahr mache ich den Zirkus mal mit. Wenn ich mal Lotto spiele, dann meistens wenn ich Urlaub habe. Ich finde die Idee einfach genial, wenn man sagen kann man kommt als Millionär aus dem Urlaub wieder.

Nun habe ich dieses Jahr auch wieder um Weihnachten Urlaub und habe mir mal ein Zehntel Los beim El Gordo gegönnt. Bezahlt habe ich allerdings 24,98€ weil in Deutschland eine kleine Gebühr oben drauf kommt. Ob ich was Gewinne? Wir werden sehen 🙂

Hier könnt Ihr auch ein Los kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.